Write us


UNESCO World Heritage Fagus FactoryHannoversche Straße 58
31061 Alfeld
Germany

To contact form

Contact persons

Do you have questions?

We are happy to help you with our service box
Telephone, in writing, or in person.

To the contact
Opening hours
Fagus Factory

Daily

Apr-Oct: 10.00 a.m. - 5.00 p.m.

Nov-March: 10.00 a.m. - 4.00 p.m.

Closed:1. Jan; 24./ 25./31. Dec

Public tours: all year round: Sa. and Su. at 1.00 p.m. April – October: additionally on Wednesdays 1:00 p.m. on Sundays 11:00 a.m.
Group tours by appointment at any time

Directions

UNESCO World Heritage Fagus Factory
Hannoversche Straße 58
31061 Alfeld (Leine)

Back

Ausbildungsseminar zum Tour-Guide

04.22 Erstes Seminar erfolgreich abgeschlossen

Das UNESCO-Welterbe Fagus-Werk hat im Herbst/Winter 2021/2022 in Kooperation mit der Volkshochschule Hildesheim erstmalig ein Ausbildungsseminar zum Tour-Guide im lebenden Denkmal angeboten. Das Seminar erstreckte sich insgesamt über elf Kurstermine. Vermittelt wurden umfassende Kenntnisse über die Routenführung, das Gebäudeensemble, die architektonischen Besonderheiten, sowie die Geschichte des Fagus-Werks. Eine bedeutende Rolle kam inhaltlich ebenfalls den beiden herausragenden Persönlichkeiten Walter Gropius, Architekt des Fagus-Werks sowie dem Unternehmensgründer Carl Benscheidt zu. Als aktiver Produktionsbetrieb wurde das Unternehmen Fagus-GreCon umfassend vorgestellt. „Der Kurs war für mich eine echte Bereicherung. Tolle Einblicke in die Unternehmensbereiche von Fagus-GreCon, viel fachlicher Input und vor allem eine ausgezeichnete Basis für die Auseinandersetzung mit einem einzigartigen Architektur-Highlight. All das in einer sehr angenehmen Atmosphäre und bei gut strukturiertem Programm,“ so Marcel Frey, der die Ausbildung zum Tour-Guide erfolgreich abgeschlossen hat. Insgesamt haben sich neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu qualifizierten Tour-Guides für das UNESCO-Welterbe Fagus-Werk ausbilden lassen. „Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz auf unser neues Ausbildungsseminar und die Erweiterung unseres sehr engagierten Tour-Guides-Teams, die zentralen Botschafter unserer Welterbestätte,“ freut sich Fabienne Gohres, Managerin des UNESCO-Welterbes Fagus-Werk.

Back