Schreiben Sie uns


UNESCO-Welterbe Fagus-WerkHannoversche Straße 58
31061 Alfeld
Deutschland

zum Kontaktformular

So finden Sie uns

Haben Sie Fragen?

Über unsere Servicebox helfen wir Ihnen gerne weiter
Telefonisch, schriftlich oder persönlich.

zu den Kontakten
Öffnungszeiten
Fagus Werk

Täglich

Apr-Okt: 10:00 - 17:00 Uhr

Nov-März: 10:00 - 16:00 Uhr

Geschlossen:1. Jan; 24./ 25./31. Dez

Öffentliche Führungen: Ganzjährig Sa & So: 13:00 Uhr
Gruppenführungen nach Vereinbarung jederzeit möglich

Anfahrt

UNESCO-Welterbe Fagus-Werk
Hannoversche Straße 58
31061 Alfeld (Leine)

Zurück

Krimilesung mit Klaus-Peter Wolf

Musikalisch begleitet von Bettina Göschl

Ort:
UNESCO-Welterbe Fagus-Werk
Datum:
16. Nov 2024
Uhrzeit:
18:30 Uhr
Vorverkauf:
UNESCO-Welterbe Fagus-Werk Alfeld, LDZ-Kunden-Center in Gronau, Bürgeramt Stadt Alfeld (Leine)
Veranstalter:
UNESCO-Welterbe Fagus-Werk, Leine-Deister-Zeitung
Ticketpreise:
Normalpreis

23,00 €

Ermäßigt

19,00 €

Siehe Text

Young-People-Ticket

12,00 €

Siehe Text

Jetzt online buchen:

Beschreibung

Eine schwarz-rote Kladde, seinen Kolbenfüller und etwas Ostfriesentee, Kaffee oder Schokolade, mehr braucht Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf nicht, um in eine andere Welt, seine Welt der Ostfriesenkrimis, abzutauchen.

Für seine Bücher, die im S.-Fischer-Verlag erscheinen, erhielt er auf drei Kontinenten Preise, u. a. den Erich-Kästner-Preis in Deutschland. Bislang sind seine Bücher in fast 30 Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft worden. Bereits zum 18. Mal in Folge hat es ein Wolf-Krimi auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste geschafft.

Klaus-Peter Wolf und seine Ehefrau Bettina Göschl, die ihn auf der Gitarre begleitet, bringen zwei Ostfriesenkrimis nach Alfeld ins UNESCO-Welterbe Fagus-Werk: „Ein mörderisches Paar – Der Verdacht“, den zweiten Band der Serie, der kein einfacher Fall für Ostfrieslands berühmteste Ermittlerin, Kommissarin Ann Kathrin Klaasen, und ihr Team ist, aber einen großen Showdown auf Norderney verspricht. Dazu den dann brandneuen und noch druckfrischen „Weihnachtsmannkiller“, den zweiten Wolf-Winter-Krimi.

Das Publikum darf sich auf kurzweilige literarisch-musikalische Krimiabende freuen, mit einem humorvollen und auch selbstironischen Klaus-Peter Wolf und ganz viel Ostfriesen-Blues von Bettina Göschl.

Normalpreis: 23 Euro

Ermäßigt: 19 Euro (für Menschen miteiner Beeinträchtigung (50%, mit Nachweisen) und für B-Schein-Begleitpersonen)

Young-People-Ticket: 12 Euro (für Schüler*innen, Jugendliche, Auszubildende und studierende Personen)