Write us


UNESCO World Heritage Fagus FactoryHannoversche Straße 58
31061 Alfeld
Germany

To contact form

Contact persons

Do you have questions?

We are happy to help you with our service box
Telephone, in writing, or in person.

To the contact

Von Alfeld in die Welt

Ideen, Herstellungsverfahren und und Absatzgebiete – Arbeiter, Angestellt und Unternehmer. In diesem produktiven Spannungsfeld zeigt die „Alfelder Industriegeschichte“ auf, wie vielseitig sich das industrielle Leben der Stadt Alfeld (Leine) entwickelt hat.

Neben den wirtschaftlichen werden die sozialen Veränderungen der Stadt dargestellt, von der man in den 1920er Jahren in der Schule lernte, dass sie die industrialisierteste Kleinstadt in Preußen sei. Noch in den 1970er Jahren galt Alfeld als Stadt mit den meisten Industriearbeitern auf die Gesamtbevölkerung bezogen. Dieses Buch nimmt die Leser mit durch die Werkstore zu den Arbeitsplätzen, an denen sich die Menschen der Region für den wirtschaftlichen Fortschritt und ihr persönliches Auskommen einbrachten und einbringen.

12,90 €

Opening hours
Fagus Factory

Daily

Apr-Oct: 10.00 a.m. - 5.00 p.m.

Nov-March: 10.00 a.m. - 4.00 p.m.

Closed:1. Jan; 24./ 25./31. Dec

Public tours: all year round: Sa. and Su. at 1.00 p.m. April – October: additionally on Sundays 11:00 a.m.
Group tours by appointment at any time

Directions

UNESCO World Heritage Fagus Factory
Hannoversche Straße 58
31061 Alfeld (Leine)

Fagus-Gropius-Café

Monday - Friday08:15 - 14:00 Uhr

Saturday - Sunday 11.00 a.m. - 5.00 p.m. (April - October)

1.30 a.m. - 4.30 p.m. (November - March)

and by arrangement Contact: +49 5181-79 275