Write us


UNESCO World Heritage Fagus FactoryHannoversche Straße 58
31061 Alfeld
Germany

To contact form

How to reach us

Do you have questions?

We are happy to help you with our service box
Telephone, in writing, or in person.

To the contact
Welcome

The Fagus Factory is opened every day and invites you to interesting discovery tours.

Opening times
Family outing

Experience the Fagus Factory with your whole family and benefit from our attractive family ticket.

Entrance fees
Centrally located

It only takes you 10 minutes on foot to reach the Fagus Factory from the Alfeld railway station or travel by car via the national highway 'Bundesstraße 3'.

Directions
Are you looking for a souvenir?

The Fagus Shop offers a range of selected souvenirs around the living monument.

Fagus Shop

Back

The Chambers – die Virtuosen aus Köln

Ort:
UNESCO-Welterbe Fagus-Werk
Produktionshalle
Hannoversche Straße 58
31061 Alfeld (Leine)
Datum:

20.01.2019

Uhrzeit:

17:00 Uhr

Veranstalter:

mcs - music contact system

Vorverkauf:

alle HAZ-Ticketshops / TUI Reisecenter, Sedanstr. 30, Alfeld / Toto-Lotto + Reisebüro, Kurze Str. 5, Alfeld.

Ticketpreise:

25,00 €

Abendkasse 30,00 €

Jetzt online buchen:

Beschreibung

The Chambers präsentieren im Alfelder UNESCO-Welterbe Fagus-Werk u.a. Musik von Tschaikowski, Sarasate, Fauré, Mendelssohn-Bartholdy, Tartini sowie von Ennio Morricone und den Beatles.
Seit 2013 treten The Chambers mit ihren exzellenten Solisten in Deutschland und europaweit als Kammermusikensemble auf.
Das inzwischen international renommierte, zu ausgewachsenen Profis gereifte Ensemble verfügt über ein ausgesprochen weitgefasstes Repertoire klassischer und populärer Musik, wobei die Programme von virtuos vorgetragenen Solos über Werke für Kammerorchester bis hin zu den beliebtesten Evergreens der Popmusik reichen.
Dabei überraschen The Chambers das verzauberte Publikum, indem sie beliebte Melodien durch ein einzigartiges Kaleidoskop von Interpretationen in einem Spektrum völlig neuer Farben erstrahlen lassen.
Feinste Sensibilität in Interpretation und Zusammenspiel, höchste technische Perfektion in der Instrumentalbeherrschung, und beispielhafte solistische Virtuosität zeichnen das international besetzte in Köln ansässige Ensemble aus.