title
TYPO3\CMS\Extbase\Persistence\ObjectStorageprototypeobject (1 items)
   000000001252b439000000004dbb52ca => LI\LiaFagusWerkEvents\Domain\Model\TicketLinkprototypepersistent entity (uid=14, pid=385)
      name => protected'www.kulturvereinigung-alfeld.de' (31 chars)
      link => protected'https://www.hitix.de/booking.php?step=2&eID=108' (47 chars)
      uid => protected14 (integer)
      _localizedUid => protected14 (integer)modified
      _languageUid => protected0 (integer)modified
      _versionedUid => protected14 (integer)modified
      pid => protected385 (integer)
Jörg Knör – Filou! Reloaded - FAGUS WERK

Write us


UNESCO World Heritage Fagus FactoryHannoversche Straße 58
31061 Alfeld
Germany

To contact form

Contact persons

Do you have questions?

We are happy to help you with our service box
Telephone, in writing, or in person.

To the contact
Opening hours
Fagus Factory

Daily

Apr-Oct: 10.00 a.m. - 5.00 p.m.

Nov-March: 10.00 a.m. - 4.00 p.m.

Closed:1. Jan; 24./ 25./31. Dec

Public tours: all year round: Sa. and Su. at 1.00 p.m. April – October: additionally on Sundays 11:00 a.m.
Group tours by appointment at any time

Directions

UNESCO World Heritage Fagus Factory
Hannoversche Straße 58
31061 Alfeld (Leine)

Fagus-Gropius-Café

Monday - Friday08:15 - 14:00 Uhr

Saturday - Sunday 11.00 a.m. - 5.00 p.m. (April - October)

1.30 a.m. - 4.30 p.m. (November - March)

and by arrangement Contact: +49 5181-79 275

Back

Jörg Knör – Filou! Reloaded

Ort:
UNESCO-Welterbe Fagus-Werk
Produktionshalle
Hannoversche Straße 58
31061 Alfeld (Leine)
Datum:
31. May 2019
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Veranstalter:

Kulturvereinigung Alfeld e.V.

Ticketpreise:

28,00 €

ermäßigt 25,00 €

Beschreibung

Der King of Parodie lädt Sie ein zu einem Show-Ausflug nach Paris – mit im Tourbus lauter Promis. Im Kofferraum jede Menge aktuelle Geschichten aus der Welt der Stars: Da kämpft Arnold Schwarzenegger verzweifelt mit seinem Simultan – Übersetzer – da übt sich Mutti Merkel im Flirt-Kurs – Howard Carpendale traut sich ins Tauschkonzert mit Rammstein – und Karl Lagerfeld regelt seinen kreativen Nachlass. Und Jörg Knör lüftet auch die Top-Geheimnisse des Showbizz: Die Wiedervereinigung von ABBA, die Trennung im Hause Bohlen und die Wahrheit über die Liebe von Helene Fischer und Florian Silbereisen. Jörg Knör parodiert die Promis oft besser als denen lieb ist – so unerreicht echt, als ständen sie persönlich auf der Bühne. Aber er will sein Publikum nicht nur zum Lachen bringen. Auch musikalisch bietet er besondere und eigenständige Arrangements. Mit seiner Musik will er die Zuschauer berühren und ihre Emotionen wecken.

„Mit seinem einmaligen Mix aus Stand-Up, Parodie und Gesang ist Jörg Knör längst state of the art! Wie er in der Montmartre-Kuliss blitzschnell Knörikaturen auf die Staffelei bringt und zum Schluss mit berührenden Saxophon-Soli die Romantik auf den Pariser Künstlerhügel zaubert – das ist Unterhaltung auf höchstem Niveau.