Write us


UNESCO World Heritage Fagus FactoryHannoversche Straße 58
31061 Alfeld
Germany

To contact form

Contact persons

Do you have questions?

We are happy to help you with our service box
Telephone, in writing, or in person.

To the contact
Opening hours
Fagus Factory

Daily

Apr-Oct: 10.00 a.m. - 5.00 p.m.

Nov-March: 10.00 a.m. - 4.00 p.m.

Closed:1. Jan; 24./ 25./31. Dec

Public tours: all year round: Sa. and Su. at 1.00 p.m.
Group tours by appointment at any time

Directions

UNESCO World Heritage Fagus Factory
Hannoversche Straße 58
31061 Alfeld (Leine)

Back

Bach.Lab.Group

Ein Barock-Ensemble und eine Jazz-Combo wachsen zusammen

Ort:
UNESCO-Welterbe Fagus-Werk, Produktionshalle
Datum:
03. Nov 2023
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Vorverkauf:
Fagus-Werk, Verlagshaus Leine-Deister-Zeitung Gronau, Bürgeramt Stadt Alfeld
Veranstalter:
Verein der Freunde und Förderer des UNESCO-Weltkulturerbes Fagus-Werk e.V. Förderer des Konzertes: Sparkassenstiftung Niedersachsen und Sparkasse Hildesheim Goslar Peine Medienpartner: Leine-Deister-Zeitung
Ticketpreise:
Tickettarif normal

28,00 €

Ticketpreis ermäßigt

20,00 €

Ticketpreis für LDZ Abonnenten und Welterbe-Vereinsmitglieder

25,00 €

Jetzt online buchen:

Beschreibung

Bach.Lab.Group - ein Barock-Ensemble und eine Jazz-Combo wachsen zusammen.

Die Bach.Lab.Group wurde 2014 für das Musikfest Stuttgart ins Leben gerufen. Johann Sebastian Bach wird hier durch die Interaktion zwischen Barock- und Jazzmusikern weitergedacht und mit der musikalischen Gegenwart konfrontiert. Dabei entsteht ein beziehungsreiches Konzertprogramm aus Originalwerken Bachs, Eigenkompositionen und spannenden Impro-Konstellationen. Das Programm richtet sich also an ein breites Publikum. Nicht nur Bach-Kenner werden sich vom Cembalo-Klavier Mini-Tastenwettstreit der Brüder Wienand begeistern lassen oder sich vom Stück „Jean: Goldberg in and out“ des Geigers Florian Willeitner in ein neobarockes Paralleluniversum davontragen lassen. Die innovative Besetzung mit Geige, Cello, Flöte, Cembalo, Klavier und Schlagzeug bietet dabei faszinierende Klangfarben.

Einlass zum Konzert-Abend in der Schuhleistenproduktion ist ab 19.00 Uhr. Das Fagus-Gropius-Café bietet für das leibliche Wohl der Besuchenden Getränke und Snacks an.

Die Veranstaltung wird gefördert von der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine. Offizieller Medienpartner der Veranstaltung ist die Leine-Deister-Zeitung.

Weitere Informationen zum Ensemble Bach.Lab.Group unter Bach.Lab.Group | Pool of Invention.