Schreiben Sie uns


UNESCO-Welterbe Fagus-WerkHannoversche Straße 58
31061 Alfeld
Deutschland

zum Kontaktformular

So finden Sie uns

Haben Sie Fragen?

Über unsere Servicebox helfen wir Ihnen gerne weiter
Telefonisch, schriftlich oder persönlich.

zu den Kontakten
Öffnungszeiten
Fagus Werk

Täglich

Apr-Okt: 10:00 - 17:00 Uhr

Nov-März: 10:00 - 16:00 Uhr

Geschlossen:1. Jan; 24./ 25./31. Dez

Öffentliche Führungen: Ganzjährig Sa & So: 13:00 Uhr April - Oktober zusätzlich Mi: 13:00 Uhr So: 11:00 Uhr
Gruppenführungen nach Vereinbarung jederzeit möglich

Anfahrt

UNESCO-Welterbe Fagus-Werk
Hannoversche Straße 58
31061 Alfeld (Leine)

Historisches Weserbergland

Die Marke  „Historisches Weserbergland“ ist ein Zusammenschluss von 16 Städten und 10 historischen Stätten im Weserbergland. Unter der Koordination des Weserbergland Tourismus e.V. (Telefon:  0 51 51 / 93 00 0; E-Mail: info@historisches-weserbergland.de) haben sich 16 Städte und 10 Stätten vereint.

Als historische Städte zählen Bad Münder, Hameln, Hann. Münden, Bückeburg, Stadthagen, Rinteln, Hessisch Oldendorf, Dassel, Stadtoldendorf, Holzminden, Höxter, Einbeck, Bodenwerder, Uslar, Lügde, Bad Pyrmont. 

Die  historische Stätten sind die Klosterkirche Lippoldsberg, Schloss Pyrmont, Schloss Hämelschenburg, Schloss Bückeburg, Schaumburg, Schloss Fürstenberg, Stift Fischbeck, Schloss Bevern, PS Speicher Einbeck sowie das UNESCO-Welterbe Fagus-Werk.

Auf den Spuren der Zeit - echt erleben

Unter dem Motto „Spuren der Zeit – echt erleben“ verbindet das „Historisches Weserbergland“ erstmalig die Geschichten und Geschichte einer Region zu spannenden Abenteuern jener Zeit. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit und schreiben Sie Ihre eigene Geschichte im Weserbergland.

Grundlage der Marke sind fünf Themenwelten: Lebenslinien, Kulturpfade, Glaubenspfade, Erlebnispunkte und Genießerbummel.

Die Basis für die Markeneinführung war außerdem die Schaffung und Entwicklung von Qualitätsstandards. Unter anderem musste jede Stadt und Stätte sich einem Qualitätscheck unterziehen. Im Nachgang wurden die Defizite in einem 2-jährigen Prozess beseitigt und feste Qualitätskriterien definiert. Die Einhaltung und Umsetzung der Qualitätsstandards werden regelmäßig geprüft und optimiert. Sie können ein hohes Maß an Qualität in allen historischen Städten und Stätten des Weserberglands erwarten.

Stöbern Sie auf www.historisches-weserbergland.de für mehr Informationen.

Alle Stadtrundgänge können Sie sich als PDF im WeserberglandNavigator kostenfrei downloaden.