Schreiben Sie uns


UNESCO-Welterbe Fagus-WerkHannoversche Straße 58
31061 Alfeld
Deutschland

zum Kontaktformular

So finden Sie uns

Haben Sie Fragen?

Über unsere Servicebox helfen wir Ihnen gerne weiter
Telefonisch, schriftlich oder persönlich.

zu den Kontakten
Öffnungszeiten
Fagus Werk

Täglich

Apr-Okt: 10:00 - 17:00 Uhr

Nov-März: 10:00 - 16:00 Uhr

Geschlossen:1. Jan; 24./ 25./31. Dez

Öffentliche Führungen: Ganzjährig Sa & So: 13:00 Uhr April - Oktober zusätzlich So: 11:00 Uhr
Gruppenführungen nach Vereinbarung jederzeit möglich

Anfahrt

UNESCO-Welterbe Fagus-Werk
Hannoversche Straße 58
31061 Alfeld (Leine)

Fagus-Gropius-Café

Montag - Freitag08:15 - 14:00 Uhr

Samstag - Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr (April - Oktober)

13:30 - 16:30 Uhr (November - März)

und nach Vereinbarung Kontakt: +49 5181-79 275

Zurück

Internationaler Museumstag

Ort:
UNESCO-Welterbe Fagus-Werk
Hannoversche Straße 58
31061 Alfeld (Leine)
Datum:
17. Mai 2020
Uhrzeit:
10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Eintritt:

Kostenfrei in alle Ausstellungsbereiche am Museumstag

Führungen:

11:00, 13:00 und 15:00 Uhr Kosten: 5,00 €/Person

Lesung:

12:15, 14:15 und 16.15 Uhr; kostenfrei

Beschreibung

Der Internationale Museumstag findet bereits zum 43. Mal statt und das Fagus-Werk ist auch im Jahr 2020 wieder dabei. Freuen Sie sich auf ein spannendes und multimediales Programm unter dem zentralen Motto „Museen - Zukunft lebendiger Traditionen“ im UNESCO-Welterbe Fagus-Werk. Im Rahmen der Sonderausstellung „STILETTO-DIALOGE“, in der High Heels Stierhörnern, Federbüschen, Steinköpfen begegnen lädt der Berliner Objektkünstler  und Schriftsteller Paul-Albert Wagemann am Internationalen Museumstag zu einer Lesung aus seiner neuesten Publikation „Der Schamane kommt - schräge Storys aus Berlin und anderen Provinzen“ ein. Besucher erwartet eine skurrile Schuh-Geschichte. Im Anschluss führen Paul-Albert Wagemann und die Fotografin Ingrid Sturm durch ihre Sonderausstellung STILETTO-DIALOGE in der Fagus-Galerie.

Die Lesungen inkl. Künstlerführungen werden jeweils um 12.15 Uhr, 14.15 und 16.15 Uhr angeboten. Treffpunkt ist das Tagungszentrum.

Darüber hinaus laden Führungen durch das Weltkulturerbe um 11.00 Uhr ,13.00 Uhr und 15.00 Uhr ein das lebende Denkmal Fagus-Werk zu erkunden und einen Blick hinter die Kulissen des aktiven Produktionsbetriebes zu werfen. Treffpunkt ist das UNESCO-Besucherzentrum. Die Kosten für die Führung betragen 5 €/Person.

Ziel dieses Aktionstages ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen.

Weitere Programminformationen unter www.museumstag.de