Schreiben Sie uns


UNESCO-Welterbe Fagus-WerkHannoversche Straße 58
31061 Alfeld
Deutschland

zum Kontaktformular

So finden Sie uns

Haben Sie Fragen?

Über unsere Servicebox helfen wir Ihnen gerne weiter
Telefonisch, schriftlich oder persönlich.

zu den Kontakten

Leinebergland & Alfeld

Susanne Schwarzer-Schulz

Sanft geschwungene Hügel, imposante Bergzüge und in der Mitte schlängelt sich ein Fluss. Dazwischen: Jede Menge Kultur und Sehenswertes. Von einigen wird das Leinebergland bereits "Die Toskana an der Leine" genannt. Vielen ist die abwechslungsreiche Region zwischen Göttingen und Hannover inzwischen einen Urlaub wert - ob mit dem Rad "erfahren" oder erwandert. Die über 700 Jahre alte Fachwerkstadt Alfeld am Fuß der sieben Berge bildet den kulturellen sowie wirtschaftlichen Dreh- und Angelpunkt: Im von Gropius konzipierten Fagus-Werk trifft Geschichte auf Moderne, in der historischen Altstadt steht eines der schönsten freistehenden Fachwerkhäuser und auf dem Wahrberg ist wortwörtlich der Bär los. Dieser Bildband soll sowohl Eindrücke einer abwechslungsreichen Landschaft und ihrer Besonderheiten hinterlassen als auch das Lebensgefühl der Menschen im Leinebergland zum Ausdruck bringen.

 

    14,95 €

    Öffnungszeiten
    Fagus Werk

    Täglich

    Apr-Okt: 10:00 - 17:00 Uhr

    Nov-März: 10:00 - 16:00 Uhr

    Geschlossen:1. Jan; 24./ 25./31. Dez

    Öffentliche Führungen: Ganzjährig Sa & So: 13:00 Uhr April - Oktober zusätzlich So: 11:00 Uhr
    Gruppenführungen nach Vereinbarung jederzeit möglich

    Anfahrt

    UNESCO-Welterbe Fagus-Werk
    Hannoversche Straße 58
    31061 Alfeld (Leine)

    Fagus-Gropius-Café

    Montag - Freitag08:15 - 14:00 Uhr

    Samstag - Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr (April - Oktober)

    13:30 - 16:30 Uhr (November - März)

    und nach Vereinbarung Kontakt: +49 5181-79 275