Hannoversche Straße 58
31061 Alfeld-Hannover
Tel.: +49 (0) 5181-790
Email: info@fagus-werk.com

FAGUS-Werk UNESCO-Weltkulturerbe
Kontakt & Feedback

Welterbetag 2014

Filmwettbewerb Film ab - Fagus

Der UNESCO-Welterbetag am 1. Juni 2014 stand ganz im Zeichen des Wettbewerbs "Film ab! Fagus", eine Aktion des UNESCO-Welterbes Fagus-Werk in Kooperation mit der Stadt Alfeld und der Volkshochschule Hildesheim. Jugendliche und junge Erwachsene wurden aufgerufen ihren ganz persönlichen Kurzfilm über das UNESCO-Welterbe Fagus-Werk zu drehen.
In  43 eingereichten Filmen, spielte das Fagus-Werk die unterschiedlichsten Rollen: einige drehen sich um die Entstehungsgeschichte des weltberühmten Gebäudes, andere um die Schuhleistenproduktion, mal ist die bahnbrechende Architektur von Walter Gropius  die eindrucksvolle Kulisse für witzige, düstere und temporeiche Geschichten oder temperamentvolle Tanzeinlagen. Da fliegt schon mal der Fagus-Schornstein als Rakete ins All, Spione schleichen durchs Werk und auf dem Firmengelände befinden sich allerhand Leichen.  Andere Filmbeiträge gehen auf Zeitreise ins Jahr 1911 und erzählen in Stummfilm-Manier vom Zusammentreffen des Firmengründers Carl Benscheidt und des Architekten Walter Gropius. Ingesamt haben sich 180 Personen an diesem Projekt beteiligt. Überzeugen Sie sich selbst von den eindrucksvollen Leistungen der Regisseure. Nachstehend finden Sie die bestprämiertesten Filme.